Der Reutlinger Country Club e. V. wurde am 22. Oktober 1988 gegründet. Er besteht aus allen Schichten unserer Gesellschaft. Das Klima beim RCC ist locker und familiär.

Die gesteckten Ziele sind : Verbreitung der Country Music in all ihren Richtungen. Dies wird durch gemeinsame Konzertbesuche oder selbst veranstaltete Konzerte ermöglicht Ein Konzert wird jedes Jahr im März veranstaltet, Referate über Country Music werden gehalten.

Pflege der amerikanischen Kultur z. B. Lichtbilder Vorträge über die verschiedenen Staaten, Gestaltung einer Clubzeitung, RCC-News mit verschiedenen Themen, Infos, Konzerttermine usw. Kontaktpflege zu andern Country & Western Clubs sowie deren Besuch. Infos über Linedance oder andere Tanzgruppen werden ermöglicht.

Die Sportart Hufeisenwerfen wird angeboten und erfolgreich durchgeführt. Das Hufeisenwerfen ist inzwischen zur Deutschen Meisterschaft herangewachsen. Das RCC-Team ist unter den Top Ten zu finden. Im Jahr 2000 und 2001 wurde Heidemarie Idziorek Deutsche Meisterin in der Amerikanischen Disziplin. Peter Keupp erhöhte den Deutschen Rekord 2001 auf 71 Punkte.

Der Pfeil und Bogen ist ebenfalls ein beliebtes Sportgerät, und kommt auf unserem Gelände auf einer extra dafür aus gewiesenen Bahn zum Einsatz.

Gemeinsame Ausflüge z.B. zu den verschiedenen Westernstädten in Deutschland werden organisiert. Das gemütliche Beisammensein am Lagerfeuer mit Country Music gehört auch zum RCC. Wir haben ein Clubgelände auf dem wir das Hufeisenwerfen trainieren und uns an schönen sonnigen Sonntagen immer treffen. Ansonsten ist am 2. Freitag in Monat Clubtreff, wo: wird bekannt gegeben in unseren RCC News. Wer Interesse am RCC hat sollte einfach mal anrufen!

Vorstandschaft
1. Vorstand
Edmund Idziorek 07072 / 2604
Fax: 07072 / 912259
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Vorstand: Walter Huhn 0151-12840217 
Kassier: Karla Windhager
Veranstaltungsleiter Edmund Idziorek 07072 / 2604
Schriftführer u. Pressewart Ute Berger 0171-5284682

Highlights

Konzerte ab dem Jahr 1990 bis Heute immer im März Bands oder Songwriters die bei uns gespielt haben:
Old Joe´s Country Crew(D); Lasley Schatz (Can); Hightime(D); Greenfields (D); Foreign Affairs(D); Les Brown(D); Backroad(D); Helmut & The Hillbillies(D); Relief(CL); Hot String Quintet(D); The Shady Grove Band(USA); Carry & Ron(D); Dave Hank(D); Mike Dunbar (USA); Tom Russell mit Andrew Hardin (USA); Cross Fire(D); Wild Boots(D); Sunshine(D); Dixie Wheels(D); Space Cowboys(D); Montana Highway(D); Mandy(D); Simple Union(D); Andy(D); Kings Cotton(D); Sawyer(D); Texas Heat; 4 in Hand; Andy Kaynath; Texas Rooster; Daniel T. Coates; Honky Tonk Five; Horse Mauntain,


Im Jahr1990 

Am 24. März wurde das erste Countrykonzert des RCC in der Festhalle Ohmenhausen veranstaltet. Es spielte die Band Old Joe´s Country Crew.

 

Im Jahr 1991

Ein Benefizkonzert mit Lesley Schatz wurde in Gomaringen in der Schulaula zu Gunsten des Altenheim Gomaringen veranstaltet. 

In diesem Jahr erhielten wir auch unser Vereinsgelände "Die Hutzel Ranch"

 

Im Jahr 1992 

dabei. Vereinspokalschießen im Schützenhaus in Ohmenhausen war für den RCC ein voller Erfolg. Unsere Country Ladys erzielten  den 1. Platz und bekamen einen Pokal

 

Im Jahr 1993 

Der Radiosender RT4 veranstaltete ein Quiz in Albstadt Ebingen, der RCC war mit einer starken Mannschaft anwesend und erreicht den 2. Platz.

 

Im Jahr 1994 

Reutlingen feierte 10 Jahre nach der Gartenschau auf der Pomologie Der RCC war mit dabei. Besuch von unserm Ehrenmitglied Lesley Schatz aus Kanada sie brachte Mike Dunbar mit. Clubabend mit Lesley und Mike, sie hatten ihre Gitarren dabei und es gab Country Musik vom Feinsten.

 

Im Jahr 1995 

Jahresterminabsprachen mit anderen Country und Western Clubs wurde von Pro Country am 1. November in Stammheim ins Leben gerufen, der RCC war ein Gründungsmitglied.

 

Im Jahr 1996 

Hufeisenturnier in Schwaikheim German Disziplin (GD) Frauen 1. Platz Gudrun Hübner. Das RCC-NEVADA-TEAM wurde ins Leben gerufen Herbert u. Gudrun Hübner, Heidi u. Edi Idziorek, Ewald Ruhfass. Das 1. Reutlingen Hufeisenvergleichsturnier wurde ausgerichtet. Bei den 1. Bodensee Hufeisenmeisterschaften in Konstanz am 22. Juni konnte Heidi Idziorek bei der Amerikanischen Disziplin (AD) den 1. Platz für sich entscheiden. 2. Deutschen Hufeisenmeisterschaften. In Essen war das NEVADA-TEAM dabei. In der GD konnte Heidi Idziorek den 3. Platz für sich entscheiden. Bei dem Hobby und Kunstmarkt, wurde das Eintrittsgeld komplett an die Junge Amselgruppe  als Spende vom RCC übergeben.

 

Im Jahr 1997 

Besuch der Veranstaltung, 100. Ausgabe der Bluegrass Bühne, es waren 22 Interpreten anwesend. 3. Deutschen Hufeisenmeisterschaften in Großaspach, das RCC-NEVADA-TEAM war gut, GD Herren Edmund Idziorek 3. Platz,  Damen Heidi Idziorek 4. Platz, AD 3. Platz. 1. Mannschaft mit Herbert, Ewald, Edmund 4. Platz.

 

Im Jahr 1998 

0 Uhr Beginn des 1. Neujahrshufeisenwerfen, unter Flutlicht. Das 1. Hufeisenvergleichsturnier  am 4. Juli auf der Hutzel-Ranch. Organisieren der 4. Deutschen Meisterschaften im Hufeisenwerfen in Reutlingen, mit einem Country Konzert, das NEVADA-TEAM hatte leider kein Glück.

 

Im Jahr 1999 

Country Konzert in Ohmenhausen. Besuchen in der Westernstadt Pullman City. Bei den Qualifikationsturnieren hat das RCC-NEVADA-TEAM viele Pokale mit nach Hause gebracht. Bei den 5. Deutsche Meisterschaft im Hufeisenwerfen in Schwatzen ( leider ohne Erfolg )

Im Jahr 2000 
Country Konzert in Ohmenhausen. Bei den 6. Deutsche Meisterschaft im Hufeisenwerfen wurde Heidemarie Idziorek Deutsche Meisterin in der AD. Peter Keupp erhöhte den Deutschen Rekord auf 71 Punkte der im Jahr 2001 eingestellt wurde.

Im Jahr 2001 
Country Konzert in Ohmenhausen. Bei den 7. Deutsche Meisterschaft im Hufeisenwerfen wurde Heidemarie Idziorek zum 2 mal Deutsche Meisterin in der AD Die Bodensee Meisterin und die Bayrische Meisterin in der Amerikanischen Disziplin heißt ebenfalls Heidemarie Idziorek. Bei der Deutschen Meisterschaft holte sich Edmund Idziorek den 3. Platz in der GD.

Im Jahr 2002
Country Konzert in Ohmenhausen. Bei den Qualifikationsturnieren hatte Heidemarie Idziorek in der AD 1x 1.Pl; 1x2 Pl; und 4x3Pl. erreicht in der GD 2x1.Pl.; 3x2 Pl. und 3x3Pl. gewonnen. Edmund I. hatte bei der GD 1x1. Pl.; 1x2.Pl. und 2x3.Pl. für sich entscheiden können. Als Mannschaft erreichten sie 2x 1Pl.; 2x2Pl.; und 2x3.Platz, in der Tourwertung 2002 kam Edmund Idziorek auf Platz 2, Heidemarie Idziorek auf den 3.Platz und Peter Keupp auf Platz 10

Im Jahr 2003  
Country Konzert in Ohmenhausen. Bei den Landesmeisterschaften von Rheinland Pfalz gewann Edmund Idziorek in der GD mit 63 Pkt. und in der AD belegte er nach einem harten Finale Platz 2. Heidemaie Idziorek kam ebenfalls in der AD auf den 2 Platz. Qualifikationsturniere: in Reutlingen in der GD 1. Platz mit 62 Pkt Edmund, in Ebni in der GD 1. Platz mit 60 Pkt. Edmund, in Neckargartach Heidemarie und Edmund Idziorek beide Platz 3 in der AD, bei der Bodensee Meisterschaft 3. Platz in der GD

Im Jahr 2004:
Country Konzert in Rommelsbach. RCC richtete die 4. Baden- Württembergische Meisterschaften im Hufeisenwerfen aus. In der American Disziplin belegt Edmund Idziorek den 4. Platz. Bei den 7. Deutsche Meisterschaft im Hufeisenwerfen erreichte Edmund Idziorek in der GD den 5Platz mit 61 Pkt. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 20 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

Im Jahr 2005:
Country Konzert in Rommelsbach. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Kinderferienprogramm mit 30 Kindern auf der Hutzel-Ranch. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 20 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

 

Im Jahr 2006:
Country Konzert in Rommelsbach. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Kinderferienprogramm mit 25 Kindern auf der Hutzel-Ranch. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 30 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

 

Im Jahr 2007:
Country Konzert in Rommelsbach. RCC richtete die 7. Baden- Württembergische Meisterschaften im Hufeisenwerfen aus. Kinderferienprogramm mit 30 Kindern auf der Hutzel-Ranch. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 30 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

 

Im Jahr 2008:
Country Konzert in Rommelsbach. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Kinderferienprogramm mit 30 Kindern auf der Hutzel-Ranch. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 25 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

 

Im Jahr 2009:
Country Konzert in Rommelsbach. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 35 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

 

Im Jahr 2010:
Country Konzert in RT-Betzingen. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 30 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

 

Im Jahr 2011:
Country Konzert in RT-Betzingen. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 35 Bikes auf der Hutzel-Ranch.

 

Im Jahr 2012:
Country Konzert in RT-Betzingen. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Kinderferienprogramm mit 30 Kindern auf der Hutzel-Ranch. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 40 Bikes auf der Hutzel-Ranch. 1. Ohmenhäuser Weihnachtsmarkt auf der Hutzel-Ranch

 

Im Jahr 2013:
Der Vereins Mutscheln im Clubhaus. Country Konzert in RT-Betzingen. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Open Air Konzert auf der Hutzel-Ranch Kinderferienprogramm mit 20 Kindern auf der Hutzel-Ranch. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 30 Bikes auf der Hutzel-Ranch. 2. Ohmenhäuser Weihnachtsmarkt auf der Hutzel-Ranch

 

Im Jahr 2014:
Der Vereins Mutscheln im Clubhaus. Country Konzert in RT-Betzingen. RCC richtete ein Qualifikationsturnier im Hufeisenwerfen aus. Open Air Konzert im Augudst auf der Hutzel-Ranch Kinderferienprogramm mit 20 Kindern auf der Hutzel-Ranch. Der Motorradclub Rulaman Chapter war mit über 30 Bikes auf der Hutzel-Ranch. 3. Ohmenhäuser Weihnachtsmarkt auf der Hutzel-Ranch

 

Im Jahr 2015:
Der Vereins Mutscheln im Clubhaus.